Zuständigkeiten

Stempel © Johanna Bergmann

Örtliche Zuständigkeit

Das Finanzamt Frankfurt (Oder) ist zuständig für die Festsetzung und Erhebung der Steuern in der kreisfreien Stadt Frankfurt (Oder) und im Landkreis Oder-Spree mit der amtsfreien Gemeinde Eisenhüttenstadt und den Ämtern Brieskow-Finkenheerd, Neuzelle und Schlaubetal.

Überregionale Zuständigkeiten

Dem Finanzamt Frankfurt (Oder) wurden die nachfolgenden Zuständigkeiten für die Bezirke anderer Finanzämter übertragen:

Verwaltung der Erbschaft- und Schenkungsteuer für alle Finanzämter des Landes Brandenburg
Feststellung von Bedarfswerten i.S.d. § 151 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 bis 4 BewG für Zwecke der Erbschaft- und Schenkungsteuer auf Bewertungsstichtage ab 01.01.2009 mit Ausnahme von Grundbesitzwerten für alle Finanzämter des Landes Brandenburg
Aufgaben der Steuerfahndungs-, Straf- und Bußgeldangelegenheiten Finanzämter Frankfurt (Oder), Angermünde, Eberswalde und Strausberg
Lohnsteueraußenprüfungen bei Betriebsstätten mit jeweils weniger 100 Arbeitnehmern Finanzämter Frankfurt (Oder) und Strausberg

An andere Finanzämter abgegebene Zuständigkeiten

Die folgenden steuerlichen Aufgaben werden nicht beim sonst für Sie zuständigen Finanzamt Frankfurt (Oder), sondern bei den hier aufgelisteten Finanzämtern bearbeitet.

Grunderwerbsteuer Finanzamt Eberswalde 03334/66-1600
Landwirtschaftliche Betriebsprüfung Finanzamt Eberswalde 03334/66-1600
Groß- und Konzernbetriebsprüfung Finanzamt Königs Wusterhausen
Lohnsteueraußenprüfungen bei Betriebsstätten mit jeweils mindestens 100 Arbeitnehmern Finanzamt Angermünde 03331/267-0
Rennwett- und Lotteriesteuer Finanzamt Cottbus 0355/4991-4100

Bundesweite Zuständigkeit